Partner

Donnerstag, 23 Mai 2013 00:00

Presseanzeiger - 23.05.2013

Screenshot vom Online-Bericht Screenshot vom Online-Bericht Bildquelle: Presse Anzeiger

Saucenmanufaktur Hot Mamas sponsert "Big Player" Grillteam


Grillteam "BADEN-BBQ" errang vier Auszeichnungen bei Deutscher Grillmeisterschaft 2013 und gehört jetzt zu den "Big Player"-Teams der deutschen Griller.
Ein gutes Barbecue - genau das ist der Bereich, wo Fleisch und feurige Saucen untrennbar miteinander verbunden sind.

Die wirklich guten Grillmeister-Teams, die regelmäßig in Wettkämpfen ihre Kunst des Grillens zeigen, verwenden viel Zeit bei der Suche nach der für sie ultimativ besten Sauce. Viele von ihnen fanden diese bei den hochwertigen scharfen Chili-Saucen der Saucenmanufaktur Hot Mamas, die sich auf hochwertige BBQ-Grillsaucen und Marinaden sowie die schärfsten Saucen des Universums spezialisiert haben.
In diesem Jahr sponsort Hot Mamas das Grillteam "BADEN-BBQ" von Grillmeister Martin Rubner. Dieses Grillteam mit mehreren Frauen und dem elfjährigen Nils Rubner errang jetzt bei den 18. Deutschen Grillmeisterschaften der Amateure 2013 insgesamt vier Auszeichungen. Damit katapultiert sich das Team aus der Nähe von Karlsruhe in die Spitzenklasse der Meister-Griller von Deutschland. "BADEN-BBQ" errang in der Kategorie "Hohe Rippe mit Beilage" den überraschenden 1. Platz. Den 2. Platz belegten sie in der Kategorie "Chicken mit Beilage", zwei 3. Plätze in weiteren Kategorien rundeten das Ergebnis ab.
"Wir haben bei Grillevents ein gutes Podium, um unsere Saucen vorzuführen. Gleichzeitig ist es schön, dass die ambitionierten Griller von "BADEN-BBQ" unsere Premium-Saucen "Legends Classic Edition", "Honig-Senf Grillsauce" sowie unseren Klassiker "Hot Mams No. 2" nutzten, freut sich Ralf Nowak, Geschäftsführer von Hot Mamas, die für ihre Saucen nur hochwertige Rohstoffe aus kontrolliertem Anbau verwendet.

(Quelle: Presse Anzeiger, 23.05.2013, http://www.presseanzeiger.de/pa/Saucenmanufaktur-Hot-Mamas-sponsert-Big-Player-Grillteam-674072)

Gelesen 2013 mal